Hünikicker Januar 2022

Aktualisiert: 10. Feb.



Der Trainer hat das Wort


Unterwartete Fluktuation, Verletzungen, andere Abwesenheiten sowie weitere Einflüsse forderten vom sehr jungen Frauenteam eine ausserordentliche Leistung. Die Spiele wurden fast ausnahmslos ohne Ersatzspielerinnen und während einem Spiel eine Halbzeit sogar in Unterzahl absolviert. Infrastrukturelle Probleme führten weiter dazu, dass fast alle Spiele auswärts auf ungewohntem Terrain, ausgetragen wurden. All die widrigen Umstände liessen jedoch einen tollen Teamgeist entstehen. Die neuen Teammitglieder wurden durch die umsichtigen Teamstützen rasch integriert. Der Erfolg beruht auf der Team- und nicht der Individualleistung einzelner Spielerinnen. Alle Frauen zeigten sich bei grosser Spielfreude lern- und einsatzwillig. Das Trainerteam forderte von ihnen grosse körperliche Leistungen. Die Frauen belohnten sich für ihre körperliche Verausgabung mit den errungenen Resultaten selber. Als Fazit der Vorrunde kann festgehalten werden, dass die Spielerinnen die taktischen Anweisungen des Trainerteams von Spiel zu Spiel besser umsetzen konnten. Das Trainerteam erwartet auch für die Rückrunde eine hohe körperliche Leistungsbereitschaft. Der technische und taktische Lernprozess soll während der Rückrunde weitergeführt werden. Fussball interessierte Frauen mit Jahrgang 07 und älter, welche mit einem famosen Team auf Punktejagd gehen möchten, dürfen sich für Probetrainings jederzeit beim Trainer melden.


Trainer Team Frauen:

Martin Holzer, 079 282 74 08

Fred Reinmann 076 396 94 77


 

Neuer Vizepräsident

An unserer letzten GL Sitzung durften wir Andreas Lüthi als neuen Vizepräsidenten wählen. Als Trainer der C-Junioren kennt er den Verein bestens und kann die Geschäftsleitung in allen Belangen unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit André in den nächsten Jahren.




 
Unsere Branchenpartner
Club-Sol Mitglieder




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen