Hünikicker Dezember 2021

Aktualisiert: 10. Feb.


Rückblick und Ausblick des Präsidenten


Am 23. August mussten wir, coronabedingt, die 47. Hauptversammlung des FC Hünibach ohne physische Teilnahme der Mitglieder durchführen. Ihr habt mich an dieser HV zum neuen Präsidenten des FC Hünibach gewählt. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich herzlich. Meine ersten 100 Tage als Präsident waren oft geprägt durch die Pandemie, aber glücklicherweise kam nicht alles zum Stillstand. Wir sind dabei, die GL zukunftsgerichtet aufzustellen und dem Verein eine Vision zu geben. Ein erster Entwurf «FCH Family» wurde entwickelt und erstellt. Aktuell wird die Vision noch verfeinert und konkretisiert, damit sie in Kürze veröffentlicht werden kann. Neben der Vision und der personellen Besetzung verschiedener Rollen wollen wir im 2022 das Projekt Clubhaus neu lancieren.


Entwurf «FCH Family»

«Die Vision ist ein Dorfverein, der sich primär an der Freude orientiert. Leistung soll da Platz finden, wo es passend ist. Die Spieler des FCH sollen auf allen Ebenen in allen Stufen mit Freude Fussballspielen können. Freude und Kameradschaft steht im Vordergrund. Die FCH Family entwickelt über die Zeit eine gegenseitige Bindung und schafft ein familiäres, vertrautes Umfeld.»


 

Im Namen der gesamten GL/EGL bedanke ich mich bei allen Funktionären und Mitgliedern für die geleistete Arbeit. Ohne Freiwilligenarbeit funktioniert ein Verein nicht. Wir sind dankbar, können wir auf Euch zählen.


Besinnliche Weihnachtstage und «e guete Rutsch» wünscht die GL FC Hünibach.


Patrick Ludwig

Präsident FC Hünibach



 
Unsere Branchenpartner
Club-Sol Mitglieder



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen